Wie kommen eine Million Austern auf die Spitze eines Berges // Bilderbuch ab 5
Wie kommen eine Million Austern auf die Spitze eines Berges // Bilderbuch ab 5
Wie kommen eine Million Austern auf die Spitze eines Berges // Bilderbuch ab 5
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Wie kommen eine Million Austern auf die Spitze eines Berges // Bilderbuch ab 5
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Wie kommen eine Million Austern auf die Spitze eines Berges // Bilderbuch ab 5
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Wie kommen eine Million Austern auf die Spitze eines Berges // Bilderbuch ab 5

Wie kommen eine Million Austern auf die Spitze eines Berges // Bilderbuch ab 5

Normaler Preis
€16,00
Sonderpreis
€16,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Wie kommen eine Million Austern auf die Spitze eines Berges - Eine Reise in die Welt der Fossilien 

Alex Nogués, Jumbo Verlag, ab 5 Jahren empfohlen

Gebundene Ausgabe, ISBN: 978-3-8337-4343-6

Uralte Meeresbewohner, Haifischzähne und Felsgestein
Wie kommen Austern auf die Bergspitze und wie kommt es, dass bis heute Dinosaurierknochen erhalten geblieben sind? Die Geschichte nimmt uns mit auf einen Spaziergang durch die Vergangenheit und eine Reise zum Mittelpunkt der Erde. Anhand wunderschöner Illustrationen wird erklärt, wie Sedimentschichten und Fossilien entstehen.

Alex Nogués hat als Zwölfjähriger beim Golfspielen sein erstes Fossil entdeckt. Um Antworten auf die Frage zu dessen Entstehung zu finden, wurde er Geologe. Er entdeckte einen bisher unbekannten kleinen versteinerten Organismus. Experten
tauften ihn „Alexina papyracea“ nach seinem Entdecker und weil er so dünn wie Papyrus ist. Mit „Eine Million Austern“ will Alex Nogués seine Begeisterung für Geologie an Kinder weitergeben..
Miren Asiain Lora wurde 1988 in Pamplona geboren und ist mehrfach ausgezeichnete Illustratorin. Sie wurde für mehrere Ausstellungen ausgewählt, unter anderem für die Ausstellung auf der Internationalen Kinderbuchmesse Bologna 2017, 2018, 2019 und der New York Society of Illustrators 2019. 2020 wurde sie außerdem mit dem Fundación Cuatrogatos Award ausgezeichnet. Ihre Werke wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Seit sie klein ist, fasziniert sie die Natur und ihre Wunder.